Lesung: Alfred Roßner – Lebensretter im Schatten der SS
19:30 bis 21:00 - 20. Januar 2020
Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg

Der Textilkaufmann Alfred Roßner ist während des Zweiten Weltkriegs Treuhänder einer Textilfabrik der SS im besetzten Polen, und dennoch hilft er polnischen und jüdischen Menschen. Die Romanbiografie von Hannah Miska erzählt von Mut, widerständigem Verhalten und Zivilcourage in Zeiten von Krieg und Holocaust und zeigt, welche Handlungsspielräume es gab.

In Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt und der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der AntifaschistInnen.

Foto: Mitteldeutscher Verlag

Veranstalter

Exportieren

Diese Veranstaltung teilen