Weltoffenheit braucht Erinnerung: Für eine aktive und kritische Auseinandersetzung mit der NS-Zeit (Kundgebung)

Wann:
19. Januar 2019 um 16:00 – 18:00
2019-01-19T16:00:00+01:00
2019-01-19T18:00:00+01:00
Wo:
Domplatz
Domplatz
39104 Magdeburg
Kontakt:
0391 6207743

Programm:

Der 16. Januar bleibt umkämpft. Erneut will ihn die extreme Rechte für einen Aufmarsch nutzen, der sich in der Form am Nationalsozialismus orientiert und diesen rehabilitieren will. Für ein demokratisches Gedenken an den Bombenkrieg heißt das, die historischen Kontexte und die Vielfalt der Perspektiven wahrzunehmen – auch und gerade jenseits der nationalsozialistischen Mehrheitsgesellschaft. Deshalb lädt das Bündnis gegen Rechts unter dem Motto „Weltoffenheit braucht Erinnerung: Für eine aktive und kritische Auseinandersetzung mit der NS-Zeit“ zu einer Kundgebung auf dem Domplatz ein.
Kurzfristige Änderungen von Ort und Zeit sind möglich.

Veranstalter:

Bündnis gegen Rechts Magdeburg