Lichter gegen das Vergessen
14:00 bis 16:00 - 16. Januar 2020
Alter Markt, 39104 Magdeburg

Senior*innen und Mitarbeiter*innen des Alten- und Servicezentrums im Bürgerhaus Kannenstieg erinnern mit dem Entzünden von Windlichtern neben verschiedenen Stolpersteinen im Stadtzentrum an Menschen, die während des Nazi-Regimes verfolgt, gefoltert und ermordet wurden. Sie sollen dadurch wieder stärker ins Bewusstsein der Magdeburger*innen und ihrer Gäste gerückt werden, ihre Schicksale sollen zum Nachdenken anregen. Start ist am Alten Markt, dann geht es entlang der Reuter-Allee bis zum City Carré.

Veranstalter

Exportieren

Diese Veranstaltung teilen